Bilanz der Spielsaison 2015/16

TT-Mannschaften erzielen beste Platzierungen seit 10 Jahren

Mit weitestgehend harmonischen Abteilungssitzung am 11.05.16 fand die Spielsaison 2015/16 ihr vorläufiges, inoffizielles Ende. Das offizielle Ende der Saison ist dann voraussichtlich am 22.07.16, wenn mit dem Abschlussgrillen im Heinloch das Training endet und die Sommerpause eintritt. Die Saison in den Spielklassen des Bezirks Pforzheim ist vorbei. Zeit für eine Bilanz.

Bezirksliga Herren

Die erste Männermannschaft hat die Saison auf einem guten vierten Tabellenplatz beendet. Eine ganz starke Saison spielt dabei die Nummer zwei Johann Bergen. Mit Taner Ölmez und Lars Hosser war dieses Dreiergespann Garant für das gute Endergebnis.

Kreisliga Herren

Auch die zweite Herrenmannschaft beschließt die Saison auf einem guten vierten Tabellenplatz. Nach der Vorrunde befand man sich noch im Kreis der potenziellen Absteiger, nur einen Punkt entfernt vom Abstiegsplatz. Doch welch eine großartige Rückrunde! Mannschaftsinterne Positionswechsel und der „Aufstieg“ von Jugendspieler Simon Rosenow zum Stammspieler hatten sich ausgezahlt. Starker Auftritt über die gesamte Runde durch Sven Tuch.

Kreisklasse A Herren

Das Highlight der Saison 2015/16 unsere 3. Herren. In Vor- und Rückrunde spitze und ganz nah dran am Platz 1, belegte sie Platz 2. Dieser Platz berechtigte zur Teilnahme an der Relegation zum Aufstieg in die Kreisliga. Leider konnte sich die Mannschaft für eine sehr gute Saison mit dem Aufstieg nicht selbst belohnen (Bericht v. 18.04.). Herausragend die Gesamtbilanz von Neuzugang Jochen Göbel.

Kreisklasse B Herren

Mit einem ebenfalls guten vierten Tabellenplatz konnten die Herren IV die Saison abschließen. Diese Position konnte man jetzt schon im dritten Jahr in Folge erspielen. Die Vorrunde hatte Hoffnung auf eine bessere Platzierung gemacht, doch eine eher schwache Rückrunde ließ nicht mehr zu. Über die Saison verteilt kamen insgesamt zehn Spieler/Innen zu einem Wettkampf-Einsatz.

Kreisliga Jungen

Top Ergebnisse und einen 2. Platz in ihrer Spielklasse, nur zwei Punkte hinter Tabellenführer Dietlingen, gegen die man zweimal ein Unentschieden holen konnte,  erzielte unsere Jugend-Mannschaft. In der Vorrunde noch Herbstmeister, kassierte sie in der Rückrunde eine unerwartete Niederlage und verpasste knapp die Meisterschaft.

Mit zwei 2ten und drei 4ten Plätzen erreichten Kieselbronner TT-Mannschaften das beste Saisonergebnis der letzten 10 Jahre.

last 10 years results

TOP Spieler der Saison 2015/16 nach Bilanzwert

  1. Taner Ölmez                     Herren I               9.600
  2. Simon Rosenow               Herren II              9.532
  3. Jochen Göbel                   Herren III             9.383
  4. Johann Bergen                Herren I                9.177
  5. Roland Löbel                   Herren IV              8.719

Das Webdesign und die Pflege dieser Webseite ist ein soziales Projekt mit freundlicher Unterstützung von www.homepage.house