Dritte zurückgezogen

Die TT-Abteilung des TV Kieselbronn zieht seine 3. Mannschaft aus dem Spielbetrieb der Kreisliga Staffel 2 zurück. Nach sieben Spieltagen. Zur Partie am Freitag, dem letzten Heimspiel in der Vorrunde, tritt das Team bereits nicht mehr an. 

Der vorzeitige Rückzug ist nun eine Niederlage, keine Frage. Das tut weh, das ist peinlich. Man hat erkannt, dass es so keinen Sinn mehr macht. Zum Schluss war das nur noch Frust. Die Entscheidung, ob es weitergehen sollte oder nicht, überließen die Oberhäupter der Abteilung trotzdem den Spielern. Denen, die da waren. Zwei an der Zahl. Aufgestockt wurde in den vergangenen Wochen mit Spielern der vierten Mannschaft aus der Kreisklasse A. Da hat die Qualität dann aber einfach nicht gereicht. Sieben Spiele, sieben Niederlagen. 

 

Das Webdesign und die Pflege dieser Webseite ist ein soziales Projekt mit freundlicher Unterstützung von www.homepage.house