Positive Bilanz der Runde 2012/13

Mit neun Mannschaften trat die Tischtennisabteilung des TV Kieselbronn zum Spielbetrieb  2012/13 in unterschiedlichen Staffeln an. Gemeldet waren eine Schüler-, zwei Jugend-, zwei Damen- und vier Herrenmannschaften, die in ihren Ligen zum Teil sehr erfolgreich agierten.

Schüler:

Mit einem guten Platz in der Tabellenmitte beendeten die Schüler ihren Spielbetrieb. Der ausgezeichnete zweite Rang aus der Vorrunde konnte leider nicht gesichert werden. Zum letzten Punktspiel konnte die Mannschaft nicht antreten und musste die Punkte kampflos an den Gegner, den man in der VR noch mit 6:1 nach Hause geschickt hatte, abgeben.   

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

5

TV Kieselbronn

14

6

4

4

60:54

+6

16:12

Jugend:

Die Jungen verteidigten in der Jungend Bezirksliga Süd (Verbandsspielklasse Baden) ihren hervorragenden 3. Platz aus der VR. Diese Leistung ist umso beachtenswerter, da drei der Stammspieler auch in den Herrenmannschaften an die Tische gingen und erfolgreich um Punkte kämpften. 

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

3

TV Kieselbronn

16

12

0

4

112:61

+51

24:8

Die Jungen II starteten in der Jugend Bezirksklasse Bezirk Pforzheim. Die jungen Spieler konnten auch in der Rückrunde nicht auf dem relativ hohen Niveau in dieser Spielklasse mithalten und mussten sich letztlich mit dem neunten und vorletzten Platz zufrieden geben. Immerhin konnten sie sich bei den gewonnen Spielen zur VR um 100 % steigern.

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

9

TV Kieselbronn II

18

3

2

13

60:98

-38

8:28

Damen:

TVK´s Damen gingen in der Damen Bezirksliga Süd (Verbandsspielklasse Baden) an die Tische. In der mit sieben Damenmannschaften üppig beschickten Klasse, beendeten die Damen die Runde auf Platz 4. Damit erfüllte sich die Hoffnung, die nach der VR durchaus berechtigt war, auf eine mögliche Relegationsteilnahme nicht. Berücksichtigt man, dass die Mannschaft zu jedem Punktspiel mit „Ersatz“ antreten musste, ist dieser Platz ein sehr gutes Ergebnis.

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

4

TV Kieselbronn

10

2

3

5

49:51

-2

7:13

Die Damen II startete in der Damen Bezirksklasse Karlsruhe/Pforzheim. Nach der souveränen Herbstmeisterschaft konnte die Mannschaft ihre Spielstärke nutzen, um auch am Ende der Runde die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Damen Bezirksliga (Verbandsspielklasse Baden) zu erringen.  

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

1

TV Kieselbronn II

8

6

0

2

62:18

+44

12:4

Herren

Für die Herren I, die auch in der neue Saison in der Herren Bezirksklasse (Bezirk Pforzheim) aufschlagen dürfen, bleibt der 13.04.2013 sicher im Gedächtnis. Es war ein Tag voller Emotionen und Gefühle, denn es war der Tag an dem über Abstieg oder Klassenerhalt entschieden wurde. Mit glücklichem Ausgang, wie wir alle wissen. 

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

8

TV Kieselbronn

18

5

3

10

96:140

-44

13:23

Bei den Herren II sieht es in der Herren Kreisliga Staffel 1 rangmäßig besser aus. Sie konnte sich nach der VR deutlich steigern und schon früh im RR-Spielbetrieb auf einem ungefähr-deten Tabellenplatz, mit Potenzial nach oben und Luft nach unten, festsetzen.

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

7

TV Kieselbronn II

16

4

2

10

80:132

-52

10:22

Die Herren III konnten sich, nach derüberlegenen Herbstmeisterschaft in der Herren Kreisklasse B Staffel 2, eigentlich nur noch selbst schlagen. Aber sie zogen „ihr Ding“ souverän durch und sicherten sich mit grandiosem Ergebnis den direkten Wiederaufstieg in die Herren Kreisliga A.

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

1

TV Kieselbronn III

20

20

0

0

180:37

+143

40:0

Für die Herren IV, in derHerren Kreisklasse B Staffel 1, zerplatzte, nach der sehr guten VR und einem Traumstart in der Rückrunde, die Hoffnung auf eine Teilnahme an der Relegation zum Aufstieg wie eine Seifenblase. Bedingt durch die „Spielverweigerung“ eines Spielers und krankheitsbedingten Ausfällen, schleppte man sich in der zweiten Hälfte der RR von Spiel zu Spiel. Blickt man jedoch etwas weiter zurück, dann ist der Platz im oberen Mittelfeld ein schöner Erfolg.  

Tabellenstand nach Abschluss der Runde:

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

5

TV Kieselbronn IV

20

12

2

6

139:122

+17

26:14

Fazit:

Nach einer erfolgreichen Saison 2012/13 setzt die TT-Abteilung des TVK weiter auf kontinuierliche Jugendarbeit. Bei Schülern und Jugendlichen werden die zukünftigen Mannschaftsspieler/Innen für den Erwachsenenbereich ausgebildet. Auch im letzten Jahr haben Jugendspieler sowohl bei regionalen wie überregionalen Turnieren den Verein und seine Arbeit positiv dargestellt und ausgezeichnete Platzierungen erreicht. 

Zwei Damenmannschaften spielen auf Bezirksligaebene, präsentieren und repräsentieren TT-Sport und den Verein damit auch über die Grenzen der Region Pforzheim hinaus.

Und, die Herrenmannschaften sind in den vier oberen Ligen Bezirksklasse, Kreisliga, Kreisklasse A und Kreisklasse B des Bezirks Pforzheim vertreten und untermauern die gute Vereinsarbeit rergional.

Das Webdesign dieser Webseite ist ein soziales Projekt mit freundlicher Unterstützung von www.homepage.house