Tischtennis in der Kieselbronner Grundschule

Im 2011 griff Grundschullehrer Wilfried Hatz, früher selbst aktiver TT-Spieler, die Idee eines TT-Grundschultages auf, die am 13.03.2014 eine Wiederholung fand. Gemeinsam mit der TT-Abteilung des TVK, der Schulleitung und seinen Lehrerkollegen/innen wurde ein Konzept ausgearbeitet, dass die Schüler der Klassen 1-4 zum einen an den TT-Sport heranführen, zum anderne aber auch eine Abwechselung im Schulsport bringen sollte. Wichtig war der Gedanke, dass alles spielerisch für die Kinder sein sollte, sie aber auf der anderen Seite auch sportlich fordern musste. Daraus entstand dann ein Parkour, der sowohl Spass, Geschicklichkeit, Koordination, Ausdauer und Wettkampf in sich vereint. Ein Konzept, ausgedacht von Jonas Mehl und Taner Ölmez (beide mit Trainer-Lizenz), das wohl bei den Lehrkräften vor allem aber bei den Schülerinnen und Schülern voll aufging. "Voll cool", "geil" oder "mega" waren einige der Kommentare, die zu hören waren. Alle, Kinder, Lehrerkolleg und TT`ler, waren sich einig:"Das machen wir wieder!"

Bilder von TT-Grundschultag 2014

Das Webdesign dieser Webseite ist ein soziales Projekt mit freundlicher Unterstützung von www.homepage.house