Vize Pokal Meister 2016/17

Auf dem Weg zum Endspiel des Pokals Bezirk Pforzheim 2016/17 Herren C konnte die Pokalmannschaft der 2. Herren namhafte Mitstreiter ausschalten. Insgesamt 24 Mannschaften aus dem Kreis Pforzheim hatten für den Wettbewerb gemeldet. Gespielt wurde nach dem K.O.-System.

In der ersten Runde konnte man den TTC Hamberg III mit 4:0 sicher schlagen. Das  Achtelfinale wurde knapp gegen TV Huchenfeld mit 4:3 gewonnen. Der Vierfinal-Gegner 1. TC Ittersbach I unterlag dann mit 4:2. SV Büchenbronn, der im Vorfeld schon starke Gegner weggeräumt hatte, war der Halbfinalgegner, hatte diesmal keine Chance. Mit einem 4:0 mussten sie diesmal die Segel streichen. Das Finale war erreicht, der Gegner, die Spielgemeinschaft Wilferdingen/Nöttingen, ein respektabler und diesmal nicht zu bezwingender Gegner. Die SG siegte mit 4:1 gegen unsere Mannen, die sich den Vizetitel allerdings hoch verdient haben!

von links: Jochen Göbel, David Lang und Sven Tuch

Das Webdesign dieser Webseite ist ein soziales Projekt mit freundlicher Unterstützung von www.homepage.house